So., 24. Nov. | Sculpture Club Berlin

Metallguss mit Sepia (Tintenfisch)

Metallguss kennenlernen durch die antike Technik mit Ossa Sepia!
Anmeldung abgeschlossen
Metallguss mit Sepia (Tintenfisch)

Zeit & Ort

24. Nov. 2019, 12:00 – 16:30
Sculpture Club Berlin, Fehrbelliner Str. 51, 10119 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Dieser Kurs bietet einen Einblick in eine der ältesten Gusstechniken der Schmuckherstellung mit Ossa Sepia als Gussform an. Metallgießen ist ein wichtiger Prozess in der Herstellung von Schmuck. Eine antike Methode ist die Benutzung von Sepia Material als verlorene Form. Der getrocknete Tintenfisch ist gut zu bearbeiten um Ringe, Anhänger oder Ohrstecker - oder ganz freie Elemente zu formen. 

Der Sepia verleiht jedem Stück ein ganz einmalig strukturierte Oberfläche! 

In diesem Kurs lernen Sie, wie man Sepia schnitzt oder Muster in das Material einprägen kann um Schmuck Elemente zu produzieren.

Man schnitzt eine negative Hohlform in das Sepia, in die man daraufhin flüssiges Metall gießt.

Sie werden den Prozess des Gießens kennenlernen und ein individuelles Silber-Schmuckstück kreieren, dass Sie mitnehmen können.

Geeignet für Anfänger oder Teilnehmer mit etwas Erfahrung in der Schmuck-Bereich. Bring kreative Gedanken mit!

Silber gegen Aufpreis pro Gramm, Furnituren wie Ohrstifte oder Schlaufe für Anhänger sind auch verfügbar 

Alle Werkzeuge sind vorhanden. Kosten pro Person pro Tag €70 + Metall und Furnituren.  

12.00 - 16.30 - 4,5 Std.

2-4 Teilnehmern. Mindestens 2 Teilnehmern 

Verbindliche Anmeldung und Fragen bitte an 

emailrosewilliams@gmail.com

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen